Trachtenmusikkapelle Vichtenstein | Jahreshauptversammlung 2020
1469
post-template-default,single,single-post,postid-1469,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 

Jahreshauptversammlung 2020

50 Ausrückungen, 2 erfolgreiche Marschwertungen mit Showprogramm,50 Musikanten, 3 Ehrungen – bei der 58. Jahreshauptversammlung der TMK Vichtenstein im Gasthaus Kramer wurden viele wichtige Zahlen und Fakten über das vergangene Vereinsjahr 2019 berichtet.

Kapellmeister Patrick Kaufmann freut sich über aktuell 50 aktive Musikerinnen und Musiker. Der durchschnittliche Probenbesuch bei insgesamt 54 Orchester- und Marschproben liegt bei 31 Musikern.

Kassierin Romana Penzinger berichtete über die finanzielle Situation der TMK Vichtenstein. Die größten Einnahmen waren das Neujahranblasen und Spenden. Im Dezember erhielt die TMK 2 großzügige Spenden von der Goldhaubengruppe und dem ÖAAB Vichtenstein. Das Geld wird für den Ankauf der neuen Tracht verwendet. Die größten Ausgaben im Vereinsjahr 2019 waren unter anderem der Ankauf von neuen Musikinstrumenten.

Jugendreferent Michael Grill freute sich über 3 Junior-, 1 Bronzenes- und 1 SilbernesLeistungsabzeichen, die im Jahr 2019 verliehen wurden und natürlich auch über die tolle Leistung bei der Marschwertung. Da konnte die Jugendkapelle Vichtenstein gemeinsam mit der Jugendkapelle St. Roman/Esternberg eine Gold-Medaille erreichen.

Die Verdienstmedaille in Silber für 25-järhige Mitgliedschaft wurde an Doris Siegesleitner überreicht. Für die Musikerinnen und Musiker geht es nun weiter mit der Probenarbeit für das kommende Jubiläumsjahr 2020!

Die TMK Vichtenstein feiert heuer ihr 90-jähriges Jubiläum, das wird von 24. bis 26. Juli 2020 gefeiert. Beim Frühjahrskonzert am 25. April erwartet das Publikum ein vielfältiges Programm aus den letzten 90 Jahren.