Trachtenmusikkapelle Vichtenstein | Konzertwertung
981
post-template-default,single,single-post,postid-981,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 

Konzertwertung

Die TMK Vichtenstein trat heuer am 22. Oktober wieder bei einer Konzertwertung an. Dieses Mal in Hellmonsödt, Bezirk Urfahr-Umgebung.

Mit dem Pflichtstück „Bells and Pipes of Freedom“ von Fritz Neuböck und dem Selbstwahlstück „Adventure“ von Markus Götz konnte ein sehr gutes Ergebnis mit 136,7 Punkten erreicht werden. Wir bedanken uns bei unserer Kapellmeisterin Susanne Sigl für ihren unglaublichen Einsatz für die TMK Vichtenstein. Durch die bevorstehende Geburt ihres Kindes war es gleichzeitig ihr letzter Auftritt für die TMK Vichtenstein.

Nach der Wertung ging es dann zum gemeinsamen Mittagessen nach Zwettl a. d. Rodl, wo wir mit der Nichte unseres ehemaligen Kapellmeisters Franz Putzinger einige ausgelassene Stunden feierten. Bevor wir die Heimreise antraten besuchten wir noch das Grab unseres verstorbenen Kapellmeisters. Franz Putzinger war neben Johann Wallner Gründer der TMK und Komponist des „Vichtensteiner Marsches“.